Build.One in Aktion erleben: Jetzt hier für unsere Webinare anmelden!

Nahtlose Integration

Datenintegration, Automatisierung und Harmonisierung mit der Systemlandschaft.

Demo vereinbaren

Innovativ sein heißt offen sein

Build.One ist eine offene Plattform, die Daten und Funktionen über mehrere Anwendungen hinweg nutzbar macht.

  • Flexibilität

    Integriere beliebige Datenquellen und Anwendungen in die offene Architektur.

  • Geschwindikgiet

    Verwend vordefinierte Workflows und Konnektoren.

  • Innovation

    Geteilte Nutzung von Daten und Funktionen über den Data Access Layer.

100+ Konnektoren

Flexibilität

Schnelle und einfache Integration durch unsere Schnittstellenplattform.

  • Mehrere Datenbanken und Datenbank-Modelle.
  • CRMs, ERPs, e-commerce, logistik.
  • Analytik, Daten und Visualisierung.

Integration- und Workflow-Automation

Flexibility

Schnelle Integration verfügbarer Datenquellen und Erstellung von Workflows.

  • Grafischer No-Code-Editor zur Integration und Synchronisierung verbundener Datenquellen.
  • Erstellung und Automatisierung flexibler Workflows.

Data Access Layer

Skalierbarkeit

Die Build.One-Objekthierarchie bietet vollständige Flexibilität.

  • Integrier und kombinier beliebige Datenquellen in einem einzigen Screen.
  • Design-gesteuerte Entwicklung: Erstelle logische Datenobjekte unabhängig von physischen Datenquellen.
  • Wiederverwendung von Geschäftslogik über mehrere Datenquellen hinweg - in Frontend und Backend.

Data Joining, Mapping und Blending

Scalability

Daten unabhängig von ihrer Quelle verwenden.

  • Joining: Erstelle Screens, die Daten aus mehreren Datenquellen lesen oder hinein schreiben, z.B. Zugriff auf Salesforce-Konten, Hinzufügen von Daten aus einem SQL-Server oder ERP-Backend.
  • Mapping: Datenfelder aus mehreren Datenquellen zusammenfügen, z.B. integration paralleler Systeme aus verschiedenen Standorten oder Abteilungen
  • Blending: Daten umformatieren, berechnen oder transformieren, um sie zu harmonisieren.