Die Blueprint Technologie

Die Blueprint Technology unterscheidet sich grundlegend von herkömmlicher Softwareentwicklung. Sie bietet völlig neue Möglichkeiten.

Kontakt aufnehmen

Build.One-Anwendungen sind Daten, kein Code.

  • Alle in Build.One verwendeten Objekte wie Screens, Formulare, Schaltflächen etc. sind vollständig objektorientiert.
  • Die gesamte Funktionalität, das Verhalten und das Aussehen eines Objekts werden über Metadaten definiert. Diese beschreibenden Metadaten sind von der eigentlichen Codierung des zugrundeliegenden Objekttyps getrennt.
  • Für jeden Objekttyp gibt es eine entsprechende Funktion in unserer Rendering Engine, die die Metadaten für diesen Objekttyp zum Leben erweckt - direkt zur Laufzeit.
  • Jede mit Build.One erstellte Anwendung wird durch die Metadaten aller verwendeten Objekte vollständig beschrieben. Das ist der Blueprint.

Völlig neue Möglichkeiten

  • Metadaten sind strukturierte Daten und eröffnen völlig neue Möglichkeiten bei der Erstellung, Bereitstellung, Aktualisierung und Pflege von Anwendungen. Das ist wie der Vergleich von Freiform-Text (Code) vs. tabellarische Daten (Metadaten).
  • Automatisierung der Logik-Prüfung, Wiederverwendung von Metadaten anstatt Code zu kopieren, Umsetzung globaler Änderungen im Handumdrehen.
Erfahre mehr über die Rendering Engine

Nie wieder Legacy

Nie wieder in eine Frontend-Technologie investieren. Build.One kümmert sich um die Technologie. Konzentrier Dich voll und ganz auf die Geschäftslogik und die Differenzierung.

  • Bei der Bereitstellung einer Build.One-Anwendung wird keinen HTML/CSS-Code geschrieben, der auf einem Server liegt und wartet. Wenn ein Benutzer einen Bildschirm aufruft, wird dieser dynamisch in Echtzeit von unserer Rendering Engine erstellt.
  • Die Rendering Engine liest den Blueprint der Anwendung aus, fügt den erforderlichen Code hinzu, um das Erlebnis zu erzeugen, und stellt den Screen in Echtzeit dar.
  • Das Ergebnis ist, dass man sich nie wieder Gedanken über die Frontend-Technologie machen muss. Build.One kümmert sich um die Integration der wichtigsten Webtechnologien in die Rendering Engine.
  • Die Anwendung bleibt immer auf dem neuesten Stand. Kein Legacy Risko mehr, niemals!

Integriere Pro-Code

Bleib völlig flexibel und füge überall professionellen Code hinzu. Pro-Code wird einfach zum Teil des Blueprints der Anwendung.

  • Füge von Frontend- und Backend-Code zur Erstellung individueller Geschäftslogik hinzu.
  • Der gesamte Pro-Code wird dem Blueprint der Anwendung hinzugefügt.
  • Unsere Rendering Engine liefert die gesamte Anwendung einschließlich individualisierter Geschäftslogik in Echtzeit.

Ein völlig neues Erlebnis bei der Entwicklung von Anwendungen

  • Automatisierte Logikprüfungen

    Da alle Anwendungen und Logiken als Metadaten gespeichert sind, ist die Prüfung auf Konsistenz, Vollständigkeit, Ähnlichkeit und strukturellen Fehlern ein Kinderspiel.

  • Wiederverwenden, nicht kopieren

    Einfach auf dieselben Metadaten beziehen, wenn die dieselben Bausteine verwenden werden, z. B. das Kundendetailformular im Angebots- und Auftragspflege-Screen.

  • Globale Veränderungen im Handumdrehen

    Da jede Bedingung in strukturierten Metadaten beschrieben ist, lassen sich Änderungen an Parametern und Technologie schnell und einfach einführen.